Sie sind hier:Home>Beiträge>Herbstausfahrt 2019

Herbstausfahrt 2019

über uns der Himmel so blau

Bei traumhaft schönem Herbstwetter war diesmal Treffpunkt bei St Pölten - wir haben uns mal wieder bei Martin D.'s Herbstbrettern angehängt.

Franz hat sich für die Teilnahme an der Wertung entschieden um sich mit der aktiven Suche nach Strecke und Aufgangen zu beschäftigen (aber das ist eine andere Geschichte), der Rest von uns läßt sich durch die Gegend führen

DSC01859

zum alten Gemäuer Burg Hohenegg

DSC01859

DSC01869

DSC01869

das zwar schon bessere Tage gesehen hat

DSC01873

DSC01873

DSC01875

DSC01877

DSC01879

DSC01879

aber mal kann ja mal die Möglichkeiten abschätzen

DSC01878

DSC01878

zumindest macht es sich gut als Fotohintergrund ;)

DSC01882

Weiter gehts durch den Dunkelsteiner Wald

DSC01885

DSC01885

DSC01885

und dann nach der Mittagsjause beim Heurigen immer der Nase nach

DSC01900

zum großen Bach.

DSC01902

Warten auf...

DSC01896

DSC01896

die Fähre

DSC01903

DSC01903

während der Überfahrt kann man sich interessanten Details widmen

DSC01909

und dann sind wir auch schön drüben

DSC01903

weiter gehts nach Arbesbach zum Bärenwald, wo wir bei einer Führung mehr über die dortigen Bewohner erfahren

DSC01911DSC01911DSC01911

am Parkplatz: Black Beauty 1-3

DSC01917

Während sich die Teilnehmer der Wertungsfahrt wieder ihren Aufgaben widmen und ein Teil vom ESCC direkt ins Quartier fährt, folgt eine kleine Gruppe Martin D. durch die Wald- und Mühlviertler Seitengasserln

DSC01920

in den Sonnenuntergang

DSC01920

DSC01920

DSC01920

zur Burgruine Ruttenstein, wo es eine Nachtführung gibt

DSC01928

DSC01928

DSC01928

DSC01928

Feines Quartier und köstliches Abendessen gibt es dann beim Dorfwirt in Rechberg.

Am Sonntag starten wir wieder bei strahlendem Sonnenschein, Franz hat den Ehrgeiz auf einen Pokal aufgegeben und folgt uns auf einem gemütlichen Schleiferl durch das schöne Mühlviertel.

DSC01956

Nach eine stilechten Tankunterbrechung

DSC01953

und einer Kaffeepause mit Straßenranddeko

DSC01957DSC01957DSC01957

geht es über den Seiberer ins Donautal, wo wir direkt in die kalte Nebelsuppe eintauchen. Nach dem Mittagessen mit Siegerverherrlichung im Lumpazi-Bräu

verabschieden wir uns und fahren heimwärts. Danke an Martin für die gewohnt gute Organisation!

Bix

 

Mehr in dieser Kategorie: « Frühlingsausfahrt 2019